Stundenplanbeispiel für die 5.Klasse

Das Beispiel zeigt einen möglichen Stundenplan für Jahrgangsstufe 5. Er basiert auf dem am Dom-Gymnasium seit einigen Schuljahren mit guten Erfahrungen praktizierten Doppelstundenprinzip. Die Doppelstunden erleichtern u.a. den Einsatz moderner Unterrichtsformen und reduzieren die Anzahl der Fächer, die an einem Unterrichtstag erteilt werden. Dadurch entlasten sie unsere Schülerinnen und Schüler in der Vorbereitung, und auch die Anzahl der für einen Unterrichtstag mitzubringenden Materialien verringert sich deutlich.
In den Intensivierungsstunden werden die Klassen in geteilten Gruppen in Latein bzw. Natur und Technik unterrichtet. Diese Stunden dienen in besonderer Weise dazu, den Unterrichtsstoff zu wiederholen, zu vertiefen und zusätzlich zu üben (Latein) bzw. eigene Experimente durchzuführen (Natur und Technik). Die dritte Intensivierungsstunde ist als Methodenstunde dem Fach Deutsch zugeordnet. Hier werden den Schülerinnen und Schülern ausgehend vom Fach Deutsch überfachliche Kompetenzen vermittelt, z.B. zur Informationsentnahme aus Texten, zum Lesen von Tabellen und Graphiken etc. In der fünften Jahrgangsstufe haben unsere Schülerinnen und Schüler 30 Wochenstunden, d.h., die Nachmittage sind frei von Pflichtunterricht.


 Die nächsten Termine

Januar '21  
Do, 21.01,
19.30 Uhr
Online-Informationsabend der 5.Klassen
Mo, 25.01,
16.00 Uhr bis
19.00 Uhr
Online-Sprechtag für die Klasse 5c
Di, 26.01,
16.00 Uhr bis
19.00 Uhr
Online-Sprechtag für die Klasse 5b
Mi, 27.01,
16.00 Uhr bis
19.00 Uhr
Online-Sprechtag für die Klasse 5a