Eine Blühwiese für den Domberg...

...wurde jetzt auf dem Gelände zwischen Kardinal-Döpfner-Haus und Dom-Gymnasium angelegt. Die Idee von Ulrike Schilling, Fachbetreuerin für Biologie und Chemie, überzeugte nicht nur den Freistaat Bayern als Eigentümer, sondern auch viele Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 10 und 11. So traf man sich am Nachmittag des 17. Mai, um das Areal mit Mähen und Vertikutieren entsprechend zu präparieren und das Saatgut auszubringen, anzudrücken und zu wässern. Wenn alles gut geht, dürfen sich die Besucher des Dombergs im Sommer dann über die neue Blütenpracht freuen.

 Die nächsten Termine


Juli '21
 
Mo, 19.07. bis Fr, 23.07. freiwilliges Betriebspraktikum der 10.Klassen
Mo, 26.07. Sportfest, Lehrerkonferenz (Kurzstunden)
Di, 27.07. und
Mi, 28.07.
ZfU-Tage
Do, 29.07. Ausgabe der Zeugnisse,
letzter Schultag