Beiträge

 

Für ihre erfolgreiche Teilnahme am Informatik-Biber wurden nach den Faschingsferien Bastian Eisenmann, Lorenz Nickel und Nicolas Zischka aus der Jahrgangsstufe 10 ausgezeichnet. Roland Fischer, Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik am Dom-Gymnasium, wurde für sein Engagement für den Wettbewerb ebenfalls geehrt. Unser Schulleiter durfte die Glückwünsche der Wettbewerbsveranstalter überbringen sowie die Urkunden aushändigen und gratulierte herzlich zu diesem schönen Erfolg.
Der Informatik-Biber ist ein Wettbewerb, der jungen Menschen zeigt, wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist und der zur weiteren Beschäftigung mit Informatik anregt.
Als MINT-freundliche Schule fördert das Dom-Gymnasium auch die Auseinandersetzung mit Fragen der Informatik, etwa in Ferienkursen zum Thema „Informatik/Technik“. Der nächste Kurs findet in den Osterferien statt.