Log in

Dass Mathematik und Spaß keine Gegensätze sein müssen, bewies der bekannte Mathe-Rapper und YouTube-Star Johann Beurich alias „DorFuchs“ am Donnerstag, 16. März, bei seinem Auftritt im Dom-Gymnasium. Wie schon bei seinem Besuch im letzten Jahr begeisterte er auch diesmal wieder die zahlreichen Schülerinnen und Schüler, die sich am Nachmittag - zum Teil mit ihren Eltern - im Großen Musiksaal der Schule eingefunden hatten mit seinen lockeren Songs zu mathematischen Themen wie den Binomischen Formeln, dem Satz des Pythagoras oder auch zu Linearen Funktionen. Dazwischen blieb aber auch viel Zeit zur Beantwortung der vielen Fragen aus dem sehr interessierten Publikum. Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c, aus der die meisten Besucher kamen, hatte sich Matthias Apel, Lehrer für Mathematik und Physik und MINT-Beauftragter unserer Schule, etwas Besonderes einfallen lassen: Auf sie wartete im Anschluss an die Veranstaltung ein Eisessen mit dem „DorFuchs“ und sie ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, den besonderen Gast bei dieser Gelegenheit noch näher kennenzulernen.
Möglich geworden war die Veranstaltung durch die Kooperation der Schule mit der AOK Freising, deren Direktor Heinrich Hecht es sich nicht nehmen ließ, sich bei der Veranstaltung ebenfalls in die faszinierende Welt der Mathematik entführen zu lassen.

  • dorfuchs1
  • dorfuchs2
  • dorfuchs3
  • dorfuchs4
  • dorfuchs5
  • dorfuchs6
  • dorfuchs7
  • dorfuchs8
  • dorfuchs9



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MINT am Dom

Wer ist online?

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online