Austausch mit Irland

Schüleraustausch mit Irland

 

Irland

 

Was die irische Gastfreundschaft angeht, so beschreibt C.E. Murphy, eine amerikanische Autorin des Fantasy-Genres, ihre Erfahrungen folgendermaßen:

“In Ireland, you go to someone's house, and she asks you if you want a cup of tea. You say no, thank you, you're really just fine. She asks if you're sure. You say of course you're sure, really, you don't need a thing. Except they pronounce it ting. You don't need a ting. Well, she says then, I was going to get myself some anyway, so it would be no trouble. Ah, you say, well, if you were going to get yourself some, I wouldn't mind a spot of tea, at that, so long as it's no trouble and I can give you a hand in the kitchen. Then you go through the whole thing all over again until you both end up in the kitchen drinking tea and chatting.”


Seit dem Schuljahr 2012/13 unterhält die Fachschaft Englisch Kontakt zu einigen irischen Familien in Clane, einem Vorort ca. 30 Kilometer außerhalb Dublins. Daraus entstand im Frühjahr 2014 erstmals ein privat organisierter Schüleraustausch, an dem 7 irische Schülerinnen und Schüler sowie 7 Schülerinnen und Schüler des Dom-Gymnasiums teilnahmen.
So war die Gruppe des Dom-Gymnasiums Anfang April 2014 zu Besuch an der Scoil Mhuire in Clane, der Gegenbesuch der irischen Partner fand Mitte Mai 2014 statt. Dabei machten unsere Schüler wertvolle persönliche Erfahrungen und manch einer hat dadurch einen neuen Freund auf der grünen Insel gewonnen.
Die Tatsache, dass Deutsch als 2. Fremdsprache lediglich als mögliche Alternative zu Französisch gelehrt wird, erklärt, dass die Gruppe der Deutschlernenden an der Scoil Mhuire relativ klein ist. Daher finden sich nicht in jedem Schuljahr genügend irische Interessenten für einen Schüleraustausch, so dass in der Regel dieser Austausch alle zwei Jahre stattfindet. Wir haben jedoch aktuell bereits wieder Anfragen aus Clane, weshalb es dieses Schuljahr wohl nochmals die Möglichkeit für einen Austausch geben wird.
Er wird derzeit den Schülern und Schülerinnen der 10. Klassen angeboten und dauert in jedem Land zwischen 10 und 14 Tagen. Diese Zeit bietet interkulturelle Erfahrungsmöglichkeiten und gewährt sowohl Einblicke in das irische Familienleben als auch den Schulalltag.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Urban oder Herrn Berger, welche den Kontakt zu den Gastfamilien herstellen.

Website der Scoil Mhuire in Clane: www.scoilmhuireclane.ie

Trinity College Dublin

Trinity College Dublin