Das Dom-Gymnasium besitzt zwei moderne Chemie-Fachräume, die 2013 grundlegend saniert und neu konzipiert wurden. Beide verfügen über jeweils ein Digestorium, einen Beamer, ein multimediales Smart-Board, einen Computer mit Internetzugang sowie eine Präsentationskamera. Die Schülertische sind in beiden Fachräumen jeweils mit flexiblen Strom-, Gas- und Internetanschlüssen ausgestattet. Somit lassen sich theoretische Hintergründe praktisch erarbeiten.

 

Ein dritter kleinerer Chemie-Fachraum ermöglicht eine zusätzliche Ausweitung des Schülerexperimentierbereiches.

Besonderer Beliebtheit erfreut sich hierbei seit vielen Jahren das biologisch-chemische Praktikum in der Oberstufe.

  • chemie1
  • chemie10
  • chemie11
  • chemie12
  • chemie13
  • chemie14
  • chemie2
  • chemie3
  • chemie4
  • chemie5
  • chemie6
  • chemie7
  • chemie8
  • chemie9